Living Yoga

Hatha Yoga in einem Vinyasa-Fluss

Meditation, Atemarbeit und Bewegung

Ich habe mich als kleines Mädchen in eine Geschichte verliebt. Diese Geschichte handelte von einem jungen Waisenmädchen namens Mary. Mary befindet sich im Haus ihres Onkels in Yorkshire, England, und entdeckt bald einen geheimen, versteckten Rosengarten und neue Freunde. Sie pflegen diesen Garten und ihre neuen Freundschaften und entdecken, dass der Garten ihr Leben auf magische Weise heilt. Dieses Buch war der geheime Garten von Frances Hodgson Burnett.

_DSC0572 - Arbeitskopie 3.jpg

Über mich

Weck die Liebe auf!

Als ich 2010 mein kleines Haus in Southampton, Großbritannien, kaufte, bezeichnete einer meiner Nachbarn und Freunde meinen Garten als Secret Garden. So wurde der Name geboren. Obwohl ich jetzt in den österreichischen Alpen lebe, fasst dieses Zitat von Dr. Wayne Dyer es zusammen:


"In jedem von uns gibt es einen geheimen Garten, und diese Tür öffnet sich nach innen."

Hannah Brown

Secret Garden Yoga ist Yoga für den Alltag: Hatha Yoga (Asanas und Pranayama) Kurse in einem fließenden Vinyasa- Yoga-Stil, in dem wir die Samen des Wachstums kultivieren. Es geht nur darum, sich zu öffnen und zu wachsen ... Es stammt aus Hannahs Living Yoga- Training in England. Es besteht hauptsächlich aus Hatha Yoga Flow, der Asana (bewegende Meditation) und Pranayama (tiefes Atmen) mit Meditation (Stille) ist.

 

Vinyasa übersetzt aus dem Sanskrit und bedeutet „auf besondere Weise platzieren“. Durch die Synchronisation des Atems mit der Bewegung werden diese Klassen zu einem energetischen Weg, um das Körper-Geist-System zu transformieren. Der Vinyasa-Fluss konzentriert sich auf jede Bewegung, die durch einen konstanten Fluss kontrollierter Atemarbeit verbunden ist . Der Atem ist der goldene Faden, der sich nahtlos durch jede Pose zur nächsten schlängelt und einen wunderschönen Wandteppich aus Bewegung, Atem und Stille schafft.

 

Was möchtest du im Garten deines Geistes wachsen?

 

Unsere körperliche Hatha-Praxis wird manchmal von traditionellen Lehren oder einem kleinen Satsang begleitet oder Gruppenphilosophie über Leben und Wahrheit und wie man Yoga in unser tägliches Leben integriert. Wir beziehen auch Aspekte des Gyana Yoga (Selbstuntersuchung), Raja Yoga (Konzentration), Bhakti Yoga (Andachtsgesang und Zeremonie) und Karma Yoga oder Seva (Dienst am Leben und andere) in unsere Praxis ein. Wir erkunden ein wenig die Vedanta und Shankya Philosophieschulen sowie Patanjalis Ashtanga oder die acht Schritte des Yoga.

Copyright 2021 www.secretgardenyoga.com Proudly created with Wix.com

  • Facebook
  • Instagram
  • SoundCloud