Musik

Ich bin auch eine klassische ausgebildeter Musikerin, habe mich in meiner Jugend auf Geige und Bratsche konzentriert, erreichte das Niveau der 5. Klasse, bevor ich aufhörte, Musik zu machen und stattdessen viel zu hören und zu tanzen. Ich verbrachte viele Jahre damit, in Clubs zu spielen oder auf Konzerte und Festivals in und um London zu gehen, sowie in Großbritannien und in anderen Ländern, in denen ich gelebt habe, Chile, Brasilien, Spanien, Portugal, Österreich und mehr. Mein musikalischer Einfluss erstreckt sich weit und breit über Nationen und Genres, um eine riesige Bibliothek musikalischer Köstlichkeiten zu umfassen.


Heutzutage liegt mein musikalischer Schwerpunkt auf geistlicher Musik und Call-and-Response-Mantra-Gesängen (Kirtan) sowie auf ekstatischen Tanzveranstaltungen. Ich singe und spiele Harmonium, sowie ein wenig sehr einfaches Schlagzeug. Ich liebe es auch, Klangreisen mit den heiligen Klängen der Koshi Bells zu geben, die jeweils ein anderes Element darstellen.
 

Mantras und Kirtan - Bhakti Yoga
Valley Kirtaniya Collective

Kirtan ( Sanskrit : कीर्तन) ist eine Form der Meditation durch Musik, bei der wir Sanskrit-Mantras singen und sie mit Melodien begleiten, oft durch Bhajans, die Ruf-und-Antwort-Gesänge sind, bei denen eine oder vielleicht zwei Personen führen, und der Rest der Gruppe (Chor) zuhören und mit ihrer Antwort nachhallen. Kirtan ist eine hingebungsvolle Praxis, bekannt als Bhakti Yoga , bei der normalerweise die Worte von Gottheiten (oder viele Namen des Göttlichen) und Mantras gesungen werden, um unsere Herzen zu öffnen und zwischen den Bhajans in Stille zu verschmelzen.

Jai Uttal, seit mindestens 30 und 30 Jahren ein Führer der Kirtans weltweit, sagt, dass "diese alten Gesänge eine transformierende Kraft und heilende Energie enthalten. Durch das Singen dieser Gebete schließen wir uns einem Strom des Bewusstseins und der Hingabe an, der seit Jahrhunderten fließt."

Meine Kirtan-Reise begann 2010 im Yoga Sanctuary in Southampton und als ich 2016 nach Österreich zog, half ich bei der Gründung einer Gruppe von Yogis und Musikern namens Valley Kirtaniya Collective, in der wir unsere Liebe zur Musik und Mantras sowie zur geistlichen Musik teilen und Herzenslieder aus anderen Traditionen. Es dreht sich alles um Schwingung und Stille. Sie finden uns auf Facebook: https://www.facebook.com/valleykirtaniyas108/?modal=admin_todo_tour

Ich habe ein wenig bei einem klassischen indischen Musiker und Lehrer studiert und konzentriere mich derzeit darauf, klassisches Sanskrit zu lernen.

2019 und 2020 hatte ich das Glück, Kirtan mit dem Valley Kirtaniya Collective in Vorarlberg zu teilen und dann mit anderen auf Retreat mit der Satsang Foundation in der Schweiz, beim Ecstatic Dance St. Gallen, ebenfalls in der Schweiz, und beim Yogafestival Bodensee mit Johannes Vogt & Freunde in Deutschland.